Elba | Ein Segeltörn vor der toskanischen Küste

Einmaliges Segelerlebnis in Bella Italia:
Die Toskana und ihre zauberhaften Inseln.

In den glitzernden Gewässern der Toskana liegt ein verstecktes Juwel – ein zauberhafter Archipel, der mit sieben bezaubernden Inseln verlockt ist. Ihre  Sandstrände umarmen das kristallklare Wasser, das verlockend zum Eintauchen einlädt. Die malerische Küstenlinie bietet zahlreiche Ankerplätze, die uns zum täglichen Sundowner einladen.

Doch das ist nicht alles, was diese Inseln zu bieten haben. Für Segler und Feinschmecker gleichermaßen ist die Region ein Paradies. Entlang der Küste findet man charmante Restaurants, die ihre Gäste mit der köstlichen regionalen Küche verwöhnen. Die Speisen werden von leckeren Weiß- und Rotweinen begleitet, die die Gaumen verzaubern.

Ein unvergesslicher Segeltörn erwartet jene, die die Toskana und ihre bezaubernden Inseln entdecken. Eine Welt der Schönheit und des Genusses, die Herzen höherschlagen lässt und die Sinne in Ekstase versetzt. Willkommen im Paradies der Toskana!

Törnverlauf

Tag 1. Samstag
Wir starten unseren Segeltörn in Follonica de Scarlino, wo wir die Yacht übernehmen werden. Follonica ist eine charmante Gemeinde in der Region Tokana mit einer Einwohnerzahl von etwa 20.000 Menschen und liegt in der Provinz Grosseto. Ursprünglich als Industrieansiedlung im 19. Jahrhundert entstanden, präsentiert sich Follonica heute mit einem recht modernen Stadtbild. Es ist auch bekannt als einer der größten Badeorte der Toskana und beheimatet mehrere Yachthäfen, darunter die Marina Scarlino.

Unser heutiger Tag steht ganz im Zeichen der Anreise. Nachdem wir die Marina Follonica Scarlino erreicht haben, werden wir zunächst die Modalitäten für die Yachtübergabe klären.

Als Skipper ist es mir besonders wichtig, diese Übergabe sorgfältig und gründlich mit dem Basispersonal durchzuführen. Währenddessen kann der Rest der Crew noch die notwendigen Einkäufe erledigen. Sobald alles erledigt ist, nehmen wir uns die Zeit, uns an Bord unserer Yacht in Ruhe einzurichten und uns mit den technischen Einrichtungen vertraut zu machen.

Abends unternehmen wir einen gemütlichen Bummel durch die Gassen von Follonica und lassen uns in einem der zahlreichen Restaurants von der köstlichen lokalen Küche und dem toskanischen Wein verwöhnen. So beginnt unser entspannter Segeltörn in der schönen Segelregion rund um Elba.

Tag 2. Sonntag
Von Follonica  nach Elba.
Portoferraio, die Hauptstadt der Insel Elba und des gesamten toskanischen Archipels, ist seit Jahrhunderten der bedeutendste Hafen der Insel und somit das geschäftige Zentrum. 

Die wunderschöne Altstadt, die sich erhaben auf einer steinigen Landzunge befindet, verzaubert mit ihren Treppengassen und mittelalterlichen Festungsanlagen. 

Entlang der attraktiven Hafenpromenade laden zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants und Verweilen ein. Es ist immer wieder interessant, das Treiben der Menschen zu beobachten, während man sich entspannt einen Espresso oder ein kühles Getränk gönnt.

Tag 3. Montag
Von Portoferraio nach Marcianna
Heute haben wir nur eine kurze Distanz vor uns. Es bleibt jede Menge Zeit zum Baden in diversen Ankerbuchten oder für spassige Runden auf dem SUP Board ehe wir die Marina Marcianna erreichen. 
Übrigens um die Marina Marciana schmiegen sich dichte Wälder aus Kiefern und Eichen. Mit seinen pittoresken Ortsteilen, den alten, engen Gassen und den typischen Häusern in den Farben der Toskana, ist die Marciana Marina einer der schönsten Plätze der Insel Elba.

Tag 4. Dienstag
Von Marcianna zur Insel Capraia
Capraia eine weitere Insel auf unserem Segeltörn. Die Insel gehört zur Provinz Livorno in der Toskana und begeistert mit ihrer wilden, bergigen Landschaft, geteilten Felsküsten und türkisblauem Wasser. Die Gemeinde Capraia Isola mit ihren gerade einmal 400 Einwohnern. umfasst die gesamte Insel, westlich von Elba und näher an Korsika als italienisches Festland. 

Tag 5. Mittwoch
Von der Insel Capraia weiter an die Südküste Elbas
Fetovaia ist ein malerischer Ort mit einem der besten Strände an der Südseite der Insel Elba. Es ist der perfekte Ort, um den Anker zu werfen, sei es, um Zeit am Strand zu verbringen, die ganze Nacht von den Wellen eingelullt zu werden oder den funkelnden Sternenhimmel zu genießen. Es bietet sich ideal zum Schwimmen und Schnorcheln an, da das Wasser so klar ist, dass der farbenfrohe Meeresboden deutlich sichtbar ist. Alternativ kannst du auf dem Deck bleiben und die leuchtenden Farben des Meeres und die natürliche Schönheit der Bucht bewundern.

Tag 6. Donnerstag
Die Bucht von Marina die Campo, ein pittoresker Ort mit Blick aufs Meer

Die Bucht von Marina di Campo auf der Südseite von Elba ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und sportlich Aktive gleichermaßen. Sie besticht durch ihre malerische Schönheit und die geschützte Lage, die sie nur den sanften Südwinden aussetzt.

Der hübsche Granitsandstrand lädt zum Verweilen, das seichte, kristallklare Wasser und der feinsandige Meeresboden machen das Baden zu einem wahren Genuss.

Als besonderes Highlight eröffnet sich den Besuchern ein unvergesslicher Blick auf die zauberhafte Insel Montecristo am Horizont, der die Sinne verzaubert.

.

LEISTUNGEN

  • Einwöchiger Segeltörn Toskana/Elba
  • Segelurlaub mit deutschsprachigem Skipper
  • Segelanleitung
  • Seemeilenbestätigung
  • Kojenplatz an Bord in Doppelkabinen
  • Kopfkissen, Bettdecken, Bettwäsche
  • erste Füllung Frischwasser
  • Yacht-Versicherungng

Charterbeteiligung
pro Person: 
820– EUR in Doppelkabine

Nebenkosten
Verpflegungskosten (Bordkasse) ca.
250,–EUR. 
Für Verpflegung an Bord, Hafengebühren, Endreinigung, Aussenborder, Diesel, Gas, Permit .

Sonstige Kosten:

Termin: Segeltörn Elba

Termin: 07.09. bis 14.09.2024

Belegung
alle Plätze belegt
Nachricht an...

Gefällt dir der Segeltörn? Wenn ja, halte dich nicht zurück und teile die Seite mit deinen Freunden. Ich freue mich immer über nette Personen die mitsegeln möchten.

Lass uns in Verbindung bleiben.

Soll ich dich in Zukunft darüber informieren, wohin die nächsten Touren gehen, oder wenn es wieder einen Törnbericht zu lesen gibt?

Ich mache das wirklich gerne für dich. Du brauchst mir lediglich deine Kontaktdaten hinterlegen, dann informiere ich dich wenn es wieder was neues von mir gibt.