📞Buchungsanfrage 📰Newsletter

2

Bodenseeskipper.de

Segeltörn auf dem Bodensee.

Segel- Romantiktörns, Firmen Events, JGA Party, Teambuilding

Segeltörnauf dem Bodensee auch ohne Segelschein

Du möchtest dich einmal nicht in den Flieger setzen und verbringst ein paar Tage am Bodensee?  Vielleicht hast du auch Zweifel ob segeln überhaupt das richtige für dich ist. Dann habe ich eine besondere Empfehlung für dich parat.

Buche doch einen schönen Segelausflug beim Bodenskipper Team in Sipplingen. Die Touren finden auf gut ausgestatteten und sehr gepflegten Yachten statt. Schnapp dir deine Freunde, die Familie oder Arbeitskollegen, gehe doch einmal segeln und verbringe ein paar unvergessliche Stunden auf dem Bodensee.

Joyce vom Bodenseeskipper.de bietet diverse themenbezogene Törns an. 

  • Heiratsantrag auf dem Bodensee.
  • Junggesellinnen Abschieds Feiern.
  • Betriebsausflüge
  • Romantische Sunset Stunden auf dem Wasser.
  • Spippertraining
  • Teambuilding

PRIVAT Törns| 1-4 Pers.

Segeltörns – 2,5 oder 4 Stunden
Tages-Segeltörn
Sunset-Segeltörn

PRIVAT Törns| 2-8 Pers.

PREMIUM – 2,5 oder 4 Stunden
PREMIUM -Start&Dauer wählbar
PREMIUM -Sundowner

Segeltörns | SPEZIAL

Konstanzer SEENACHTFEST
Gemeinsame Mehrtagestörn

Training & Ausbildung

Skippertraining | Premium-Segelyacht
Besser Segeln | Frauen-Segeltraining
Persönliches Segel-&Manövertraining

Exklusive Zeit zu Zweit

LUXUS PUR-Exklusive Zeit zu Zweit
3 Std. Segeltörn mit Bordübernachtung

Segel | Yachtcharter

Mantelhafen Überlingen

DAS Hochzeitsboot

Heiratsantrag auf dem Bodensee
Junggesellinnen-Abschied
Hochzeitsbilder auf dem Bodensee

Unsere Segelboote

Performance Cruiser STORM 26
Segelyacht Jeanneau Sun Odyssey 349 Limited Edition – Performance

Firmen

Alternative zum Besprechungsraum
Segeln zum Firmenevent-Teambuilding

Wie sind die Kosten für den Törn kalkuliert?

Alle Kosten pro Teilnehmer sind zum Selbstkostenpreis kalkuliert und ohne Absicht einer Gewinnerzielung.

Es werden die Charterkosten wie Kautionsversicherung, Endreinigung, Kosten die durch Anzeigenschaltung in Internetportalen auf  die geplante Anzahl der Teilnehmer umgelegt. Der Skipper ist von der Kostenbeteiligung ausgeschlossen.

Im Falle das sich nicht alle Kojen belegen lassen, trägt der Skipper das finanzielle Risiko und schießt den Fehlbetrag dazu. Das heißt es kommt zu keinen Nachforderungen seitens des Skippers an die Teilnehmer.