Logo Meeressegeln
Meeressegeln.de

Urlaubstörn in Griechenland 2023

Segel mit uns von Kos nach Rhodos

Wir erleben auf unserem 10-tägigen Urlaubstörn durch den Dodekanes von Kos bis nach Rhodos einen Traum: Eine perfekte Mischung aus Erholung, Kultur und Abenteuer. Wir besuchen nicht nur 8 verschiedene Inseln, sondern auch zahlreiche Buchten mit kristallklarem Wasser, die zum Schwimmen und Schnorcheln einladen. Neben malerischen Landschaften entdecken wir aufregende Locations wie Ruinen und Klöster.

Klar, von Rhodos und Kos haben die meisten zumindest schon mal was gehört. Sie sind schön und haben touristisch einiges zu bieten. Aber was ist mit den kleinen Juwelen im Dodekanes, traumhafte Inseln wie Astypalea, Nisyros, Tilas oder Symi? Kleine, wenig besuchte, ursprüngliche Eilande die den meisten Touristen immer verborgen bleiben. Wir werden Sie besuchen.

  • Nisida Levitha ist eine kleine, unbewohnte griechische Insel im Ägäis und ein Paradies für Naturliebhaber. Die Insel ist von kristallklarem Wasser umgeben und bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die umliegenden Inseln.
    Hier kann man die reiche Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen.
     
  • Astipalea ist eine griechische Insel, die für ihre atemberaubende Schönheit und unberührte Natur bekannt ist. Die Insel  bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Schnorcheln und Tauchen. Besonders sehenswert sind die malerische Chora, die von Windmühlen umgeben ist, sowie die beeindruckende Burg aus dem 13. Jahrhundert. Auf Astipalea gibts es auch einige der schönsten Strände Griechenlands, wie zB Livadi, Agios Konstantinos und Maltezana.

  • Nisiros ist eine kleine griechische Insel in der Ägäis und bekannt für ihre vulkanische Landschaft.

  • Tilos ist eine kleine griechische Insel in der Ägäis, die für ihre unberührte Natur und idyllischen Strände bekannt ist. Besucher können hier herrliche Wanderungen unternehmen, um die reiche Fauna und Flora der Insel zu entdecken, wie zB seltene Vogelarten oder wilde Orchideen. Ein besonderes Highlight ist die natürliche Süßwasserquelle, die das ganze Jahr über fließt. Auch kulturell hat Tilos einiges zu bieten: Besonders sehenswert sind das byzantinische Kloster Agios Panteleimonas und die Ruinen der antiken Stadt Tilos.

Bis auf wenige Ausnahmen schaffen wir es normalerweise, unsere Tagesziele in 5-6 Stunden zu erreichen. Das bedeutet, dass wir noch viel Zeit haben, zum Baden, Schnorcheln, SUP-Touren und um Landgänge zu genießen. Verpflegen werden wir uns weitestgehend an Bord,  daher sind auch immer wieder Küchen Talente gern gesehene Gäste an Bord. An 5-6 Abenden werden wir Abends in guten Restaurants und Buchtenkneipen die regionale Küche genießen.

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, du solltest jedoch Spaß am Mitmachen haben und dich aktiv beim Segeln, in der Kombüse oder was sonst noch ansteht, einbringen wollen. Diese Urlaubsform lebt vom Mitmachen. Jeder trägt seinen Teil zum Gelingen des Urlaubs bei. Für die Mutigen unter euch gibt es natürlich wieder viel Spaß beim Fenderkugel springen oder beim Halyardswing . Wer ist nicht ganz so wild mag, der lässt sich einfach ein bisschen abschleppen

Termin 1: von Kos nach Rhodos
27.05 bis 06.06.2023

Belegungs Status
Alle Kojen belegt

Termin 2: von Rhodos nach Rhodos
08.06 bis 17.06.2023

Belegungs Status
5 von 8 Kojen belegt

Kostenbeteiligung pro Person:
1,200– EUR in Doppelkabine
Verpflegungskosten (Bordkasse) ca. 300,–EUR 

Aus Komfort Gründen werden inkl. Skipper 7-8 Personen an Bord sein.

10 Tage sind dir zu lange? Dann gibt es noch einen Wochentörn für dich dabei……… 

Flaschenpost

Flaschenpost

Möchtest du mir etwas mitteilen?